Online-Anfrage | Sitemap | Impressum

Über uns

Wir über uns

Wir sind ein Familienbetrieb, der auf eine lange Tradition zurückblicken kann.
In unserem Haus leben drei Generationen.
Als Haupterwerb führen wir eine Landwirtschaft. Gerne verwöhnen wir Sie mit hauseigenen Produkten aus unserer Landwirtschaft.

Unser Hof

Unser Hof / Unser Haus Unser Hof / Unser Haus Unser Hof / Unser Haus

Unser Hof / Unser Haus

Unsere Produkte

Unsere Region und unser Ort

Rattendorf

Unser Heimatdorf, und eventuell Ihr ruhiger und erholsamer Urlaubsort ist Rattendorf im Gailtal. Rattendorf liegt in mitten des Gailtals und nur zwei Kilometer von Kärntens größtem Skigebiet, Nassfeld-Hermagor, entfernt.

Nassfeld Hermagor Pressegger See

Das Skigebiet Nassfeld-Hermagor ist nur zwei Kilometer entfernt und kann mit gratis Shuttle Busse erreicht werden.
Rattendorf liegt damit in idealer Entfernung zum Skigebiet Nassfeld-Hermagor und zugleich wieder nicht direkt im Zentrum um Ruhe zu tanken und Erholung zu spüren.

Naturarena Kärnten

Die Naturarena Kärnten ist die südlichste Region in Österreich und liegt direkt an der italienischen Grenze. Die Region umfasst das Gail-, Gitsch- und Lesachtal sowie den Weissensee.

Das Gailtal selbst ist etwa 90 km lang und erstreckt sich nahezu geradlinig entlang einer geologischen Bruchlinie von Westen nach Osten. Begrenzt wird das Tal (in Kärnten) im Norden von den Gailtaler und im Süden von den Karnischen Alpen (bzw. Karawanken). Zwischen Hermagor und Görtschach liegt nahe der Gail auf 560 m Seehöhe der kleine Pressegger See. Ab Kötschach-Mauthen verbreitert sich die Talsohle des Gailtals und ist teilweise von Sümpfen bedeckt (besonders zwischen Görtschach und Gailitz). Die Siedlungen des Gailtals liegen auf den Hangterrassen und Schwemmkegeln. Das Untergailtal (ab Hermagor) ist aber auch durch Talverengungen wie zum Beispiel bei der Villacher Alpe geprägt. Erschlossen wird das Gailtal von der Gailtal-Bahn, die von Kötschach-Mauthen bis Gailitz führt. Hauptorte: Kötschach-Mauthen (705 m), Dellach (672 m), Hermagor (602 m) und Vorderberg (565 m).
Sowohl im Winter als auch im Sommer zählt diese Region zu den vielfältigsten und abwechslungsreichsten Urlaubsgebieten der Alpen.